Corona-Virus

←  Zurück zur Übersicht

Sonderregelungen während der Corona-Krise

 

ab 23.05.2022:

Unterricht, Ausbildung und Unterweisung finden in Präsenzform statt.

Empfehlungen mit Bezug auf das Corona-Virus:

Eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (FFP2 oder medizinische Maske) besteht nicht. Wir empfehlen aber dringend das Tragen einer Maske, insbesondere wenn Menschen auf engem Raum zusammentreffen und/oder keine ausreichende Belüftungsmöglichkeit vorhanden ist.“

 

19.04.2022

Unterricht, Ausbildung und Unterweisung finden in Präsenzform statt.

Wegen der aktuellen Gefährdungen gelten für das Gebäude nach wie vor Zugangsbeschränkungen (vollständig geimpft, gültig genesen oder getestet).

Im gesamten Gebäude gilt außerdem die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (FFP2 oder medizinische Maske).