Schweißkurse – DIN EN ISO 9606-1 – Individuelle Ausbildung nach DVS-Richtlinien

Schweißer sind in Industrie und Handwerk sehr gefragt, da das Schweißen eine wichtige Fertigungstechnologie ist. Bei uns finden Sie verschiedene Angebote vom Einführungs- und Erweiterungsverfahren bis hin zu Wiederholungsprüfungen.

Möchten Sie sich in modernen Schweißverfahren aus- oder weiterbilden? Mit unseren flexiblen Modulen bieten wir Ihnen Schweißkurse, die auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Jedes Modul ist so aufgebaut, dass es sich sowohl zur Erst- als auch zur Weiterqualifizierung eignet.

Die einzelnen Module umfassen jeweils einen fachtheoretischen und praktischen Teil. Die Gewichtung ist hierbei abhängig von dem Schweißverfahren, das gelernt wird. Die Prüfungen erfolgen nach DIN EN ISO 9606-1.

Zielgruppe:

  • Sie möchten sich neue berufliche Chancen eröffnen.
  • Sie wollen sich im Rahmen ihrer bestehenden Beschäftigung weiterqualifizieren.
  • Sie möchten Ihre regelmäßig wiederkehrenden Prüfungen erneuern.
  • Sie wollen Ihre Handfertigkeit beim Schweißen von einem Fachmann überprüfen lassen.

Termine

individuell, nach Vereinbarung

Kurszeiten

Montag – Donnerstags 7.00 Uhr bis 15.45 Uhr,  Freitag 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Schulungsort

Schweißwerkstatt im Ausbildungszentrum BAJ (Dürkopp Tor 6), August-Bebel-Str. 135-145, 33602 Bielefeld

Preise

Auf Anfrage / nach individueller Kompetenzfeststellung

Finanzierung

Förderung über Bildungsgutschein, Bildungsprämie oder Bildungscheck

Arbeitsschutzausrüstung

Entsprechende Arbeitsschutzkleidung, Handschuhe, Sicherheitsschuhe, Schutzbrille werden von uns gestellt.

Hinweis

Eine Übernachtungsmöglichkeit besteht im angrenzenden Jugendgästehaus und Bildungszentrum gegen Aufpreis. Bitte sprechen Sie uns bei Bedarf an.

Information, individuelle Beratungsgespräche und Anmeldung und kurzfristige Termine

Wladimir Hofmann
Telefon: 0521 96502-130

Almuth Broer
Telefon: 0521 96502-139

E-Mail: info@baj-bi.de

Module

Grundlehrgang Metall

Modul 1: Grundlagen der manuellen Metallbearbeitung

Verfahren 135 – Metallaktivgasschweißen (MAG)

Modul 2: MAG St 1-2 | Abschluss: Kehlnahtschweißerprüfung PB, PF
Modul 3: MAG St 3-4 | Abschluss: Blechschweißerprüfung PA, PC, PE, PF

Verfahren 111 – Lichtbogenhandschweißen

Modul 4: | Abschluss: Kehlnahtschweißerprüfung PA, PB, PF
Modul 5: | Abschluss: Blechschweißerprüfung PA, PC, PE, PF

Verfahren 141 – Wolfram-Inertgasschweißen (WIG)

Modul 6: WIG St 1-2 | Abschluss: Kehlnahtschweißerprüfung PA, PB, PF
Modul 7: WIG St 3-4 | Abschluss: Blechschweißerprüfung PA, PC, PE, PF
Modul 8: WIG St 5-6 | Abschluss: Rohrschweißerprüfung PA, PC, PH, H-L045
Modul 9: WIG CrNi 1-2 | Abschluss: Kehlnahtschweißerprüfung PA, PB, PF
Modul 10: WIG CrNi 3-4 | Abschluss: Blechschweißerprüfung PA, PC, PE, PF
Modul 11: WIG CrNi 5-6 | Abschluss: Rohrschweißerprüfung PA, PC, PH, H-L045

Praktikum

Modul 13: Fachpraktisches Training in den gewählten Schweißverfahren im Betrieb

Abschluss

TÜV-Prüfung (geprüfter Schweißer nach DIN EN ISO 9606-1). Zusätzlich erhalten Sie nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung ein Zertifikat.

Download Flyer

Auf Nachfrage können weitere Abschlüsse angeboten werden. Für Betriebe bieten wir individuell angepasste Module. Infos für Betriebe

 

Der Verein BAJ ist Mitglied im

logo_dvs_verband