Stellenangebote

Der Verein BAJ unterstützt seit über 30 Jahren junge Menschen dabei, ihre berufliche und persönliche Zukunft zu gestalten. Vielfältige Angebote von der ersten beruflichen Orientierung bis zur abgeschlossenen Ausbildung ermöglichen es, Talente und Fähigkeiten zu entdecken, zu nutzen und weiterzuentwickeln.

Sie möchten gerne junge Menschen auf diesem Weg unterstützen? Dann kommen Sie zu uns!


Wir stellen ein:

Umfang:  0,75 Stelle | Beginn: 01.01.2023 oder später, befristet bis 31.12.2025

Stellenbeschreibung:

  • Ermittlung, Gewinnung und Beratung bildungsfähiger Menschen ausländischer Herkunft gemeinsam mit lokalen Partnern
  • Ermittlung der vorhandenen und anerkennungsfähigen Teilqualifikation in Zusammenarbeit mit den zuständigen Stellen
  • Qualifizierungswegplanung mit den Menschen ausländischer Herkunft
  • Organisation der Vermittlung der fehlenden Qualifikationen (und ggf. in Einzelfällen Vorbereitung auf eine Externenprüfung), unter Berücksichtigung des fachsprachlichen Bedarfs, in unseren Werkstätten bzw. in Betrieben
  • Unterstützung der Integration als Fachkräfte in den Betrieb

Es handelt sich um erwachsene Teilnehmer/innen mit ausländischen Berufsabschlüssen, die in Deutschland nicht vollständig anerkannt werden.

Voraussetzungen: Päd. Studienabschluss oder vergleichbare Qualifikation. Alternativ Meisterabschluss

Einsatz: IQ-Netzwerk NRW Ost

Die Vergütung erfolgt nach unserem Anerkennungstarifvertrag TVöD | Betriebliche Altersvorsorge

Umfang: Vollzeit  | Beginn: spätestens 01.03.2023

Stellenbeschreibung:

  • praktische und theoretische Unterweisung von Auszubildenden und Umschüler*innen in der Werkstatt unseres Ausbildungszentrums
  • Mitarbeit an der Förderplanung sowie an Zielvereinbarungen mit den Teilnehmenden
  • Werkstattorganisation
  • Prüfungsvorbereitung
  • Mitarbeit im Haustechnischen Dienst
  • Zusammenarbeit mit Lehrkräften und Sozialarbeiter*innen
  • Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit Betrieben bei Praktika

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Anlagenmechaniker*in oder Gas-/Wasserinstallateur*in bzw. Heizung/Lüftung
  • Berufserfahrung
  • Befähigung zur Ausbildung (AdA-Schein).
  • Wünschenswert: Qualifikation als Meister*in

Vergütung:  erfolgt nach unserem Anerkennungstarifvertrag TVöD | Betriebliche Altersvorsorge

Befristung: Die Stelle ist befristet auf 24 Monate. Eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist möglich.

Umfang: Vollzeit oder Teilzeit

Beginn: zum nächstmöglichen Termin

Voraussetzungen: Abschluss Sozialpädagoge/Sozialpädagogin, Soziale Arbeit, Dipl. Pädagoge/Pädagogin, Erziehungswissenschaften (BA oder MA) oder anerkennungsfähige vergleichbare Qualifikation.

Einsatz: Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen (BvB), ggf. in anderen Maßnahmen nach Bedarf/Belegung

Aufgaben:

  • sozialpädagogische Einzelarbeit
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit
  • Zusammenarbeit im Team
  • Netzwerkarbeit

Die Vergütung erfolgt nach unserem Anerkennungstarifvertrag TVöD. | Betriebliche Altersvorsorge

Ihre Initiativbewerbung ist bei uns immer willkommen. Insbesondere für Ausbilder*innen, Sozialpädagogen/Sozialpädagoginnen, Lehrkräfte, die Spaß an der (Zusammen-) Arbeit mit jungen Menschen haben.  Wir werden Ihre Bewerbung bei zukünftigen Stellenausschreibungen berücksichtigen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte schriftlich an:

Verein BAJ
Geschäftsführung
August-Bebel-Str. 1345-145
33602 Bielefeld

Oder elektronisch an: bewerbung@baj-bi.de


 Hinweise zur Bewerbung:

Elektronische Bewerbungen bitte nur als pdf-Datei zusenden.  Zip-Dateien oder andere Dateiformate können nicht angenommen werden! bewerbung@baj-bi.de

 

 

Hinweis zum Datenschutz: Elektronische Bewerbungen sind ausschließlich an das Postfach bewerbung@baj-bi.de zu richten. Nach Abschluss des Besetzungsverfahrens werden alle Daten von uns vollständig gelöscht, es sei denn die Bewerberin/der Bewerber wünscht eine Aufbewahrung und teilt uns dies schriftlich mit. Das Postfach ist nur für autorisierte Personen einsehbar.

Soweit sich Bewerber/-innen postalisch beworben haben und nicht eingestellt wurden, werden die Unterlagen nach Abschluss des Besetzungsverfahrens zurückgesandt.

Wenn Bewerber/-innen ihre Bewerbung zurückzuziehen, wird diese nach den vorsehenden Regeln gelöscht bzw. rückgesandt

BFD_Logo 1501x818

Interessenten für den Bundesfreiwilligendienst wenden sich bitte an:

Jens Hütker
jhuetker@baj-bi.de
Telefon 05 21 965 02-111

Wir freuen uns auf Sie!