Teilqualifizierung zum Friseur/zur Friseurin (auch Externenprüfung)

Für Fachkräfte, die aus verschiedenen Gründen zeitweise nicht in ihrem Beruf tätig waren, ist die Aktualität eine besondere Herausforderung. Diese Teilqualifizierung ist für Fachkräfte geeignet, die ihre Kenntnisse in unterschiedlichen Bereichen auffrischen oder erweitern möchten. Sie bietet auch die Chance, sich fit zu machen für die externe Prüfung vor der Kammer, um den Gesellenabschluss zu erreichen.

  • Für Berufsrückkehrer/-innen
  • Zur Auffrischung der Kenntnisse
  • Zur Vorbereitung auf die Gesellenprüfung
  • Zur Unterstützung bei der Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse

Die Teilqualifizierung ist auch in Teilzeit möglich!

Starttermine

laufend, nach Vereinbarung

Unterrichtszeiten

Montags bis donnerstags 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Freitags 7.00 Uhr bis 13.15 Uhr. Bei Teilzeit nach Vereinbarung.

Sie haben Interesse an einer Teilqualifizierung im Friseurhandwerk? Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin.

Finanzierung

Förderung über Bildungsgutschein.

Information und Anmeldung

S0nja Hesse
Telefon: 0521 96502-192
E-Mail: shesse@baj-bi.de

Almuth Broer
Telefon: 0521 96502-139
E-Mail: abroer@baj-bi.de

Qualifizierungsmodule

Die Qualifizierung besteht aus einzelnen Modulen, die bescheinigt werden. Alle Module sind auf die Anforderungen des betrieblichen Alltags zugeschnitten. Daher werden Themen wie Kundenberatung, betriebliche Abläufe und Arbeitsorganisation in alle Module integriert.

Startmodul

Einführung und Feststellung der Kompetenzen. Ziele – zeitliche und inhaltliche Abfolge der Qualifizierung – Feststellen der fachlichen und persönlichen Kompetenzen (16 Std.)

Modul 1 – Alles NEU: Schnitt, Farbe, Styling

Schneidetechniken – Gestalten von Frisuren – Dauerhaft umformen – Farbverändernde Haarbehandlungen (12 Wochen incl. 4 Wochen Praktikum)

Modul 2: Short Cut, Bob und Langhaar-Look

Schneidetechniken im Damen- und Herrenfach (16 Wochen) | Praktikum (5 Wochen) | für Teilnehmer/-innen mit und ohne Vorkenntnisse

Modul 3: Styling: wunderbar (&) wandelbar

Gestalten von Frisuren (8 Wochen) | Praktikum (2 Wochen) | für Teilnehmer/-innen mit und ohne Vorkenntnisse

Modul 4: Dauerwelle: Von Engelslocken und Löwenmähnen

Dauerhaft umformen (12 Wochen) | Praktikum (4 Wochen) | für Teilnehmer/-innen mit Vorkenntnissen

Modul 5: Mut zur Farbe

Farbverändernde Haarbehandlungen (10 Wochen)| Praktikum (3 Wochen) | für Teilnehmer/-innen mit und ohne Vorkenntnisse

Modul 6: Dekorative Kosmetik

Grundlagen der kosmetischen Behandlung (4 Wochen) | Praktikum 1 Woche) | für Teilnehmer/-innen mit und ohne Vorkenntnisse

Modul 7: Wahlqualifikationseinheit für die Abschlussprüfung (Externenprüfung)

  1. Pflegende Kosmetik / Visagistik oder
  2. Langhaarfrisuren oder
  3. Coloration

Dauer: je 8 Wochen | Praktikum je 2 Wochen

Zu jedem der angebotenen Module gehört ein Praktikum, das Sie in einem unserer Kooperationsbetriebe absolvieren. Dort zeigen Sie, was Sie gelernt haben – und bewerben sich mit aktuellen Kenntnissen auf einen qualifizierten Arbeitsplatz!

Download Flyer

Seit 2005 werden regelmäßig Friseur/-innen im Verein BAJ ausgebildet.

Logo_ZV_Facebook_2_12  Der Verein BAJ ist Mitglied der Friseur-Innung Bielefeld.