Projekt Youschool - Wir sind vor Ort

Ein LKW – ein Studio – eine Bühne – ein Team

Ein Multi-Media-Truck als mobiler Lernort.

Ein mobiles Tonstudio mit professioneller Ausstattung und professioneller Betreuung ermöglicht eine qualitativ hochwertige Produktion von Songs, Hörspielen, Videos und mehr.

Eine Bühne mit Präsentations- und Lichttechnik für Aufführungen vor Ort.

Ein professionelles mehrköpfiges Team mit Freude an der pädagogischen Arbeit.

Wer profitiert?

Vor allem Kinder und Jugendliche, die aufgrund ihrer sozialen Herkunft gefährdet sind, von unserem Bildungssystem abgehängt zu werden und daher Unterstützung benötigen. Besonders dann, wenn es in der Schule zu Motivationseinbrüchen, daraus resultierenden Lernschwierigkeiten oder gar unentschuldigten Fehlzeiten kommt.
Teilnehmen können Kinder und Jugendliche im Alter von 9 – 16 Jahren aus den INSEK-Gebieten – Baumheide, nördlicher Innenstadtrand, Sieker Mitte und Sennestadt.

Was bietet Youschool?

Das Herzstück ist ein umgebauter LKW, der als mobiler Lernort eingesetzt wird. Das Fahrzeug ist mit zahlreichen Medien ausgestattet, die ein zeitgemäßes und ganzheitliches Angebot zur Förderung kognitiver, sozialer und motorischer Fähigkeiten bieten.

Es laden digitale Medien, wie z.B. iPads, Stativen, Surfaces zum handlungsorientierten Lernen ein, wenn die KuJ eigene Videos produzieren. In unserer wertschätzenden und kreativen Atmosphäre gibt es Angebote zu Tanz und Styling, sogar eine Werkbank für Holzarbeiten ist mobil mit unterwegs und wird ins Programm integriert. Unsere Highlights sind das professionelle Tonstudio sowie eine mobile Calisthenics-Anlage für unser Motorik- und Fitnessprogramm.

Wie arbeitet Youschool?

Kinder und Jugendliche sollen sich (wieder) als erfolgreich erleben und befähigt werden, Bildungsangebote (wieder) anzunehmen. Damit soll verhindert werden, dass sie zu Bildungsverlierern werden. Durch altersgerechte motivierende Einzel- und Gruppenangebote, die sich die Teilnehmenden selbst aus einem vielfältigen Angebot auswählen dürfen, wird die Motivation zur Entwicklung eigenverantwortlicher Produkte wie Videos oder Rap-Songs gestärkt. Die Teilnehmenden werden dadurch motiviert, regelmäßig und verlässlich an ihren Projekten zu arbeiten um ihr Wunschziel zu erreichen. So erleben sie neue Lernerfolge und erfahren Selbstwirksamkeit.

Youschool ist vor Ort

Wir kommen hin zu den Kindern und Jugendlichen, an ihre Orte. Das Projekt sucht die teilnehmenden Schulen, Jugendzentren und andere Bildungseinrichtungen in den Quartieren auf und bietet somit den Kindern und Jugendlichen eine Anlaufstelle vor Ort, in der sie eigene Interessen und Kompetenzen neu entdecken und weiterentwickeln können. Den Schulen bieten wir an, Elemente aus dem Vormittagsbereich sowie den Nachmittagsbereich an das Angebot zu koppeln und Kooperationen für den Unterricht zu entwickeln.
Unser Fachteam ist in den Quartieren Baumheide, nördliche Innenstadt, Sennestadt und Sieker-Mitte unterwegs.

Sind Sie neugierig geworden? Dann sprechen Sie uns bitte an. Wir kommen gerne zu Ihnen.

Die Teilnahme ist freiwillig und kostenfrei.

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) sowie der Stadt Bielefeld.

 

 

www.wirtschaft.nrw     ec.europ     EFRE NRW.de      Stadt Bielefeld.de

Information und Anmeldung

Isabella Kuhne
Projektkoordination Youschool
Tel.: 0170 9921872
Mail: ikuhne@baj-bi.de

Instagram: #projektyouschool

 

 

Leitung: Projekt Youschool

Christine Meier
Bereichsleitung
Tel.: 0521 96502-152
Mail: cmeier@baj-bi.de

Anschrift

Verein BAJ
Projekt Youschool
August-Bebel-Straße 135-145
33602 Bielefeld